Aikido Wartenberg e. V.

kaiten

10.12.2018

aikido wartenberg e. v. in Brückentin

Während des Trainingslagers in Brückentin Herbst 2008

Aikido

- eine Kampfkunst ohne Gewalt -

kanji

Aikido entstand aus den traditionellen japanischen Kampfkünsten (Budo).
Es geht nicht um Wettkampfsport oder Kampf, sondern darum, durch gemeinsames Üben ohne Aggressionen die eigene Lebensenergie (Ki) zu spüren und zu entwickeln. Man strebt dabei die Harmonie (Ai) mit sich, seinen Partnern und der Umwelt an.

Neben Atem- und Gymnastikübungen werden Techniken der Selbstverteidigung, vor allem Würfe und Haltetechniken, aber auch Bewegungen mit Stock (Jo) und Holzschwert (Bokken) geübt.

Aikido ist für Männer und Frauen (beinahe) jeden Alters geeignet.